Designed by GOEMO.de
Leise schleich ich wie auf Eiern….
Eine hocherotische Lesung mit musikalischer Umrahmung
Geschichten und wahre Begebenheiten von Apollinaire bis Wedekind -  ein hocherotisch, unmoralisches Angebot mit schlüpfrig musikalischer Umrahmung von und mit Ralf Ehrlich und Klaus Wiesinger. Sicher haben Sie schon mal darüber nachgedacht, dass wir über manche Dinge des Lebens den Mantel des Schweigens decken? Eigentlich sollten wir aber lieber den Rock lüften. Nur so kann man sehen was darunter ist. Und das wollen wir doch alle. Oder? Das Programm ist voller erotischer Anspielungen und spart nicht mit deftigen literarischen Handgreiflichkeiten. Die Liebe ist überall zu Haus. Scheuen Sie keine Hindernisse. Rennen Sie mit. Ein Abend nur für Erwachsene!
»Das erotische Vergnügen ist ein Hindernisrennen.« Karl Kraus
Regie: Ralf Ehrlich
Text: Klaus Wiesinger
Es spielen: Ralf Ehrlich und Klaus Wiesinger
60 Minuten ohne Pause
Copyright © 2013 by Peter Bartz  ·  Impressum·  E-Mail: info@theater-im-bahnwaggon.de designed by Sven Ritzow