Designed by GOEMO.de
Der Journalist und TV-Moderator Klaus Wiesinger hat schon auf vielen Hochzeiten getanzt.
Auf seiner eigenen natürlich, das ist jetzt schon über 35 Jahre her.
Aber auch beruflich. Liaisonen gab es u.a. mit dem Berliner Rundfunk aber auch mit den Fernsehsendern n.tv und ganz aktuell DAS VIERTE.
Nebenher galt die Liebe immer der erotischen Literatur. Und so entstand die Idee einer Lesung mit Musik. Das Programm voller frivoler Anspielungen und deftiger Handgreiflichkeiten für alle Altersklassen ab 18 aufwärts heißt
„Leise schleich ich wie auf Eiern … „
Klaus Wiesinger interpretiert hocherotische Geschichten und singt gemeinsam mit seinem Partner Ralf Ehrlich schlüpfrige Lieder aus vielen Jahrhunderten.
Die Liebe, meine Damen und Herren,  ist überall zu Haus. Ob auf Ihrer privaten Feier oder im Kollegenkreis, nach einem Tagungsmarathon oder anderer anstrengender Arbeit. So auch im Bahnwaggon an der Oder. Steigen Sie ein in das Abteil, in dem wir ungeniert den Rock lüpfen, um zu sehen, was darunter ist.
Frei nach dem Aphorismus von Karl Kraus:
„Das erotische Vergnügen ist ein Hindernisrennen“.
Scheuen Sie nicht. Rennen (fahren) Sie einfach mit.
Copyright © 2013 by Peter Bartz  ·  Impressum·  E-Mail: info@theater-im-bahnwaggon.de designed by Sven Ritzow